Unterricht ab dem 10.05.2012    

Ab dem 10.5. gelten neue Regeln für den Schulbetrieb (siehe die Schreiben des Kultusministeriums hier): 

Für den Landkreis Mühldorf ändert sich in den nächsten Tagen erstmal noch nichts – der Inzidenzwert liegt aktuell noch über 165.  

Wenn dieser Wert fünf Tage hintereinander unter 165 liegt, würde ab dem übernächsten darauf folgenden Tag Präsenzunterricht (z.T. im Wechsel) für die SVEs, die 1. bis 6. Klassen und (weiterhin) die 9. Klasse stattfinden. Darüber werden Sie rechtzeitig informiert.     

Die Schüler der 9. Klasse haben weiterhin täglich von 8 bis 12.15 Uhr Unterricht in der Schule.       

Die Notbetreuung findet für die Schüler*innen, die sich dafür angemeldet haben, ebenfalls von 8 bis 12.15 Uhr statt.      

Der Besuch der Notbetreuung ist nur mit einem negativen Covid-19-Testergebnis möglich!   

Dieser kann auch durch einen Selbsttest in der Schule gemacht werden!

Die Notbetreuung findet für die Schüler*innen, die sich dafür angemeldet haben, ebenfalls von 8 bis 12.15 Uhr statt.   


 
Aktuelles zum Unterricht
 
Informationen zu den verpflichtenden Covid-19-Tests: Schreiben der Schule hier und des Kultusministeriums hier.
 
Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb (Stand 21.4.21) hier.
 
Elternbrief bezüglich Datenschutz bei Videokonferenzen hier.
 
 
Hinweise zu Corona
 
Elternbrief vom Kultusministerium Hier
 
Hinweise zum Umgang mit Krankheitssymptomen hier.
 
 
Verschiedenes
 
Elterninformation von Lernen vor Ort - Digitale Angebote zur Elternbildung hier.